Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf einer unserer Webseite. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein grosses Anliegen. In dieser Datenschutzerklärung wird festgehalten, welche personenbezogenen Daten von Ihnen bearbeitet resp. verarbeitet werden.

1    Allgemeines


1.1    Verantwortlichkeit

Stiftung Arbeitskette
Badenerstrasse 705
8048 Zürich
Tel.: 043 818 69 80
infoarbeitskette.ch 

Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten1 zu schützen. Wir informieren Sie in dieser Datenschutzerklärung transparent und wahrheitsgemäss über die Sammlung und Nutzung Ihrer Daten. Dies impliziert das Umsetzen der gesetzlichen Anforderungen des schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG), und anderen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts. Betreffend personenbezogene Daten von Nutzern aus der europäischen Union werden zudem die Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) eingehalten. Bitte beachten Sie und nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir die Vertraulichkeit, Integrität, Authentizität und Verfügbarkeit von Personendaten nicht umfassend garantieren können. Die internetbasierte Datenübertragung weist Sicherheitslücken auf, somit ist ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte unmöglich

1.2    Kontakt Datenschutzbeauftragter

Marco Wydler, Leiter Zentrale Dienste, Datenschutzbeauftragter ad i.

1.3    Geltungsbereich

Wir stellen die vorliegende Datenschutzerklärung zur Verfügung, welche die Erhebung, Verarbeitung, Weitergabe und Löschung von personenbezogenen Daten  darlegt. Diese Datenschutzrichtlinien gelten für folgende Webseiten: arbeitskette.ch, restaurantlimmathof.ch, restaurantalpenrose.ch, kronealtstetten.ch, stark-catering.ch, cafe1842.ch, restaurantmediacampus.ch, lox-restaurant.ch, stuermeierhuus.ch, shop.arbeitskette.ch und beziehen sich auf die gesamte Verarbeitung unserer personenbezogenen Daten und der Webseiten-Provider (Deepscreen GmbH, Innocard Loyalty AG). Mit dem Zugriff auf oder der Nutzung unserer Webseiten stimmen Sie der Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäss der Beschreibung in diesen Datenschutzrichtlinien zu.

1.4    Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit dem geltenden Datenschutzrecht:

Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten
Die Verarbeitung von Daten erfolgt im Rahmen der Durchführung unserer Verträge mit unseren Kunden oder zur Durchführung von vorvertraglichen Massnahmen, die auf Anfrage hin erfolgen. Die Zwecke der Datenverarbeitung richten sich in erster Linie nach dem von uns gelieferten konkreten Produkt oder Dienstleistung.

Die so erhobenen personenbezogenen Daten werden etwa für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschliesslich allfälliger späterer Gewährleistungsfälle, technischer Administration etc. verwendet.

Die weiteren Einzelheiten zu den Datenverarbeitungszwecken können Sie den massgeblichen Vertragsunterlagen und Geschäftsbedingungen entnehmen.

Im Rahmen der Interessensabwägung
Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten. Beispiele:

  • Konsultation von und Datenaustausch mit Auskunftsstellen (z.B. Betreibungsregister);
  • Prüfung und Optimierung von Verfahren zur Bedarfsanalyse zwecks direkter Kundenansprache;
  • Werbung oder Markt- und Meinungsforschung, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben;
  • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten;
  • Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebes;
  • Verhinderung und Aufklärung von Straftaten;
  • Massnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten;
  • Zudem erheben wir Personendaten aus öffentlich zugänglichen Quellen zum Zweck der Kundenakquisition.

Aufgrund Ihrer Einwilligung
Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, ist die Rechtmässigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO uns gegenüber erteilt worden sind. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder im öffentlichen Interesse
Zudem unterliegen wir diversen rechtlichen Verpflichtungen, in deren Zusammenhang wir Ihre Daten bearbeiten und speichern müssen.

2    Anonyme Daten

2.1    Allgemeine Informationen zu anonymen Daten

Von registrierten sowie nicht registrierten Nutzern werden automatisch technische Besucherdaten aufgezeichnet. Dazu zählen insbesondere folgende Informationen, die anonymisiert erhoben werden:
IPAdresse / Browser / Betriebssystem / Zeitpunkt des Webseite Besuches / Besuchsdauer / Besuchertyp (Erstbesucher/Wiederkehrer) / ReferrerURL / Internetdienstanbieter und dessen Ort / Hostname des zugreifenden Rechners. Nicht registrierte Nutzer können zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden, sofern keine Einwilligung stattgefunden hat.

2.2    Verwendungszweck anonymer Daten

Die Erhebung und Verarbeitung der anonymen Daten inkl. Cookies dienen der Optimierung unserer Webseiten und können für interne statistische Zwecke genutzt werden.

2.3    Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch unserer Webseiten in Ihrem Computer temporär oder dauerhaft gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung der Webseiten zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen, aber auch für den automatischen Login von registrierten Benutzern, sofern der Nutzer dies bei der Anmeldung wünscht, sowie zur Einblendung von Inhalten und Werbung entsprechend den Interessen des Nutzers. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit teilweise oder ganz deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen unserer Webseite zur Verfügung.

3    Personenbezogene Daten

3.1    Verwendungszweck personenbezogener Daten

Damit Sie die über unsere Webseiten verfügbaren Dienstleistungen und Angebote zielgerichtet nutzen können, ist es erforderlich, bestimmte Daten zu erheben. Personen, die sich für uns oder einen unserer Betriebe interessieren, Informationen oder Produkte bestellen, einen Newsletter abonnieren oder uns finanziell unterstützen, übergeben uns personenbezogene Daten.

3.2    Wie gehen wir mit den von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten um?

Wir bearbeiten Ihre Personendaten im Rahmen der Abwicklung der von Ihnen bestellten Produkten oder Dienstleistungen. Dabei achten wir darauf, beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten die oben erwähnten gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten und zwar wie folgt:

  • durch die Umsetzung technischer und organisatorischer Massnahmen, die das Ziel verfolgen, Ihre personenbezogenen Daten unbefugten Bearbeitungen zu schützen (z.B. Verschlüsselungstechniken);
  • durch die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ausschliesslich für den Betrieb unserer Webseiten, das Anlegen eines Benutzerkontos und den Versand des Newsletters oder zu statistischen Zwecken, um die Qualität der Dienste, die auf den Webseiten angeboten werden zu verbessern;
  • durch unser Versprechen, Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihr Einverständnis und Ihre Zustimmung an Dritte weiterzugeben (wobei wir Personendaten an Unternehmen weitergeben dürfen, die wir für die Erfüllung unserer Dienstleistungen / Vertrages beiziehen);
  • Weitere Themen zu der Handhabung der Personendaten finden Sie nachfolgend.

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind als Datenspeicher- und Hostinganbieter die LAKE Solutions AG2 , für das CMS TYPO3 (Deepscreen GmbH), und Peppershop (Innocard Loyality AG)

3.3    Informationen über die Weitergabe Ihrer Personendaten an Dritte

Die zur Erfüllung eines Vertrages erforderlichen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist. So z.B. für die Lieferung der Ware oder für die Zahlungsabwicklung. Wir behalten uns ferner vor, Ihre personenbezogenen Daten verfügbar zu halten, wenn der Verdacht auf unerlaubte Aktivitäten auf den Webseiten besteht. In diesem Fall sind wir auch berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Einverständnis an die Behörden weiterzuleiten.

3.4    Dauer der Speicherung registrierter Daten, Zugangsrecht und Auskunftsrecht

Sie können jederzeit auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, diese aktualisieren oder korrigieren, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen. Im Weiteren können Sie jederzeit unseren Datenschutzbeauftragten schriftlich (Brief, E-Mail) kontaktieren, um Auskunft über die bei uns vorhandenen persönlichen Daten von Ihnen zu verlangen. Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung vorzunehmen. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie weiter unten.

3.5    Löschung

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald Sie unserem Datenschutzbeauftragten die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. des Benutzerkontos) in Auftrag geben und unsere vertraglichen und gesetzlichen (rechtliche Bestimmungen und Anordnungen von staatlichen Behörden, z.B. Gerichte, die von uns die Speicherung und die Bereithaltung dieser persönlichen Daten verlangen) Verpflichtungen eine Löschung zulassen. Im Fall der Löschung des Benutzerkontos wird die IP-Adresse des Nutzers so verfremdet, dass eine Zuordnung des aufgerufenen Clients nicht mehr möglich ist. 

4    Personendaten über unsere Webseiten übermitteln

4.1    Onlineshop

Für eine Bestellung über unseren Onlineshop benötigen wir zwingend folgende Informationen:

  • Name, Vorname
  • Strasse, PLZ, Ort
  • E-Mail-Adresse
  • Der Zahlungsart entsprechende Zahlungsdetails

Die zur Erfüllung eines Vertrages erforderlichen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung (bei Kauf von Produkten und Bezug von Dienstleistungen aus unserem Onlineshop) notwendig ist. So z.B. für die Lieferung der Ware oder für die Zahlungsabwicklung. Infos bezüglich Löschung siehe oben „Dauer der Speicherung registrierter Daten, Zugangsrecht, Auskunftsrecht und Löschung".

4.2    Kontaktformular

Für die Benützung unseres Kontaktformulars sind zwingend folgende Informationen anzugeben:

  • Name, Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Teilweise die Telefonnummer

Ihre angegebenen Daten werden ausschliesslich für die Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt und nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben. Bezüglich Löschung siehe „Dauer der Speicherung registrierter Daten, Zugangsrecht, Auskunftsrecht und Löschung“ für weitere Informationen.

4.3    Newsletter

Mit unserem E-Mail-Newsletter informieren wir Sie über die Neuigkeiten der Stiftung Arbeitskette. Für den Erhalt des Newsletters ist einzig Ihre E-Mail-Adresse erforderlich. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschliesslich für den Versand des Newsletters verwendet und wird ohne Ihre Einwilligung nicht weitergegeben. Über den Link „Newsletter abmelden“ können Sie den Newsletter jederzeit abbestellen, wobei Ihre E-Mail-Adresse dadurch gelöscht wird.

4.4    Ihre Spende

Wir garantieren, dass Spenden zweckbestimmt, wirksam und wirtschaftlich eingesetzt werden. Wir verfügen zudem über ein Spendenreglement. Wir nehmen keine Spenden oder andere Mittel von Privatpersonen, Firmen oder Institutionen an, welche – soweit dies ersichtlich ist – unsere Unabhängigkeit oder ethische Integrität beeinträchtigen könnten.

Um eine Spende zu übermitteln, verlangen wir von Ihnen folgende Informationen:

  • Name, Vorname
  • Strasse, PLZ, Ort
  • E-Mail-Adresse
  • Der Zahlungsart entsprechende Zahlungsdetails

4.5    Kreditkarte

Wir behandeln Zahlungsdaten jeglicher Art äusserst vertraulich. Der Stiftung anvertraute Kreditkartendaten werden verschlüsselt an einen externen von der Kreditkartenindustrie (PCI DSS) zertifizierten Partner, Datatrans AG, übermittelt. Sie werden nicht durch uns selbst gespeichert oder ausgewertet.

5    Weitere Informationen / Dienste Drittanbieter

Unsere Webseiten benützt Google Analytics zur Auswertung des Webseitenbesuches, Google Maps zur Einbettung von Karten und Google Invisible reCAPTCHA zum Schutz vor Bots und Spam.

5.1    Google Analytics

Auf unseren Webseiten benützen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“ (Textdateien), die auf dem Computer des Kunden gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Webseite durch den Kunden ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Webseite (einschliesslich der IP-Adresse des Kunden) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch den Kunden auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten für die Webseitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseite Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Kunden mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Kunde kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass der Kunde in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite nutzen kann. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärt sich der Kunde mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5.2    Google Maps

Für unsere Webseiten nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie neben weiteren Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

5.3    Google ReCaptcha

Wir nutzen «Google reCAPTCHA» (im Folgenden «reCAPTCHA») auf unseren Webseites. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend «Google». Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Webseiten (z. B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Webseitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Webseitebesucher die Webseite betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z. B. IP-Adresse, Verweildauer des Webseitebesuchers auf der Webseite oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Webseitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Websitebetreiberin haben ein berechtigtes Interesse daran, ihre Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy und https://policies.google.com/terms?hl=de

5.4    Youtube

Wir setzen auf unseren Webseiten Plugins des Videoportals YouTube (YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA) ein. YouTube ist eine Tochtergesellschaft der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Wir nutzen dieses Plugin, um das Nutzererlebnis mittels Videos zu verbessern. Bei jedem Aufruf einer Seite, die ein oder mehrere YouTube-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von YouTube in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse gespeichert. Durch Interaktionen mit den YouTube Plugins (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an YouTube übermittelt und von YouTube gespeichert. Wenn Sie ein YouTube-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass YouTube über einer unserer Webseiten Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei YouTube gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Webseite bei YouTube ausloggen.
Ausserdem ruft YouTube über einen iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, das Analysetool Google Analytics auf. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von YouTube, auf das wir keinen Zugriff haben. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet.
Die rechtliche Grundlage für die vorgenannten Datenverarbeitungen liegt in unserem berechtigten Interesse am wirtschaftlichen Betrieb unseres Online-Angebotes. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube bzw. von Google: https://policies.google.com/privacy 

Diese Dienste der amerikanischen Google LLC verwenden u.a. Cookies, wodurch Daten an Google in die USA übertragen werden, wobei wir davon ausgehen, dass in diesem Zusammenhang allein durch die Nutzung unserer Webseiten kein personenbezogenes Tracking stattfindet.

Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem US-amerikanisch-europäischen und dem US-amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten.
Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google.

5.5    Vimeo

Wir setzen auf unseren Webseiten das Plugin des Videoportals Vimeo (Vimeo LLC, 555 West 18th Street, New York, NY 10011, USA) ein, um das Nutzererlebnis mittels Videos zu verbessern. Bei jedem Aufruf einer Seite, die ein oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse gespeichert. Durch Interaktionen mit den Vimeo Plugins (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an Vimeo übermittelt und von Vimeo gespeichert. Wenn Sie ein Vimeo-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass Vimeo über eine der Webseiten Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Vimeo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch der Webseite bei Vimeo ausloggen.

Ausserdem ruft Vimeo über einen iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, das Analysetool Google Analytics auf. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet.

Die rechtliche Grundlage für die vorgenannten Datenverarbeitungen liegt in unserem berechtigten Interesse am wirtschaftlichen Betrieb unseres Online-Angebotes.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Vimeo finden Sie in deren Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy.

5.6    Social Logins und Plugins

Wir verwenden auf unseren Webseiten Social Plugins, z.B. von Facebook, Instagram, Tripadvisor und Lunchgate. Die Plugins sind mit dem Logo des Anbieters gekennzeichnet, z.B. als Like- oder Share-Buttons. Wenn Sie eine Seite einer unserer Webseiten aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Rechnern des Anbieters auf. Der Inhalt des Plugins wird von der anbietenden Seite direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die betreffende Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält der Anbieter die Information, dass Sie unsere Webseite aufgerufen haben. Sind Sie gleichzeitig beim Anbieter eingeloggt, kann der Anbieter den Besuch Ihrem Profil zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren − zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben − wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie nicht möchten, dass der Anbieter über unsere Webseiten Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten beim Anbieter ausloggen. Auch im ausgeloggten Zustand sammeln die Anbieter über die Social Plugins anonymisiert Daten und setzen Ihnen ein Cookie. Diese Daten können, sofern Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt beim Anbieter einloggen, Ihrem Profil zugeordnet werden.
Zweck und Umfang der Datensammlung und die weitere Bearbeitung Ihrer Daten durch den Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.


LinkedIn: https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=homepage-basic_footer-privacy-policy
Lunchgate: https://www.lunchgate.ch/nutzungsbedingungen/
Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875/?helpref=hc_fnav
Facebook: http://de-de.facebook.com/policy.php
TikTok: https://www.tiktok.com/legal/new-terms-of-service?lang=de

 

Wenn Sie nicht möchten, dass die Anbieter über diese Cookies Daten über Sie sammeln, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren eventuell auch andere Funktionen unserer Webseiten nicht mehr.

6    Ihre Rechte

6.1    Ihre Rechte – Recht auf Bestätigung

Sie können vom Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. 

6.2    Recht auf Auskunft

  • Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner können wir Ihnen gegebenenfalls über folgende Informationen Auskunft gegeben werden:
  • die Verarbeitungszwecke;
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
  • die Empfänger, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden;
  • falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten.


Ferner steht Ihnen ein Auskunftsrecht darüber zu, ob Ihre personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht Ihnen im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

6.3    Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

6.4    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen dieser Webseite die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

6.5    Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem gängigen Format zu erhalten. 

6.6    Recht auf Widerspruch 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen.
Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

6.7    Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine abgegebene Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

6.8    Recht auf Löschung 

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen dieser Webseite zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden.

7    Urheberrecht

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf den Webseiten, gehören ausschliesslich des Betreibers der Webseiten oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion von sämtlichen Dateien, ist die schriftliche Zustimmung des Urheber-rechtsträgers im Voraus einzuholen.

Wer ohne Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers eine Urheberrechtsverletzung begeht, kann sich strafbar und allenfalls schadenersatzpflichtig machen.

8    Allgemeiner Haftungsausschluss

Alle Angaben unseres Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, unser Informationsangebot aktuell, inhaltlich richtig und vollständig anzubieten. Trotzdem kann das Auftreten von Fehlern nicht völlig ausgeschlossen werden, womit wir keine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität von Informationen auch journalistisch-redaktioneller Art übernehmen können. Haftungsansprüche aus Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Wir können nach eigenem Ermessen und ohne Ankündigung Texte verändern oder löschen und sind nicht verpflichtet, Inhalte unserer Webseiten zu aktualisieren. Die Benutzung bzw. der Zugang zu unseren Webseiten geschieht auf eigene Gefahr des Besuchers. Wir, unsere Auftraggeber oder Partner sind nicht verantwortlich für Schäden, wie direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den Besuch einer unserer Webseiten entstanden sind und übernehmen hierfür folglich keine Haftung.

Wir übernehmen ebenfalls keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Webseiten Dritter, die über externe Links unserer Webseiten erreichbar sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. Wir distanzieren uns damit ausdrücklich von allen Inhalten Dritter, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstossen.

9    Einverständnis mit der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseiten und den darüber zugänglichen Dienstleistungen nehmen Sie unseren Umgang mit Ihren Daten zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden.

10    Aktualisierungen und Änderungen der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird laufend an neue oder geänderte Rechtsgrundlagen angepasst. Wir stellen dabei sicher, dass Ihre persönlichen Daten und Ihre Persönlichkeit weiterhin gemäss den aktuellen gesetzlichen Vorgaben geschützt werden und veröffentlichen immer die neueste Fassung.


Hinweis: Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Diese Datenschutzerklärung wurde am 8. September 2022 aktualisiert.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die zur Identifizierung einer natürlichen Person 
dienen.

Wir verweisen auf die Datenschutzerklärung der LAKE Solutions AG: https://www.lake.ch/rechtliches